Clever sparen

Mit der privaten Rentenversicherung

 

Wenn Sie Ihren Ruhestand genießen, aber nicht allein der Lottofee oder der reichen Tante aus Übersee vertrauen wollen, sollten Sie schon heute mit einer privaten Rentenversicherung vorsorgen.

 

Die Private Rentenversicherung eignet sich für alle, die ihren Ruhestand genießen wollen:

  • Arbeitnehmer, die ihre Versorgungslücke aus der gesetzlichen Rentenversicherung schließen möchten
  • Selbstständige, die eigenverantwortlich ihre Altersversorgung aufbauen müssen
  • Kunden mit ablaufenden Lebensversicherungsverträgen, die ihr Kapital zur späteren Verrentung einsetzen wollen
  • Kunden mit einem erhöhten Sicherheitsbedürfnis
  • vermögende Kunden, die ein vorhandenes Kapital für eine spätere, steuerbegünstigte Altersversorgung verwenden möchten
  • Kunden, die auf eine Gesundheitsprüfung verzichten möchten (ohne Zusatzversicherung)

Es ist jederzeit möglich, die Versicherungsleistung im Nachhinein noch zu erhöhen, indem Sie zusätzliche Beiträge einzahlen. Umgekehrt können Sie eingezahltes Kapital auch wieder entnehmen. Das ist einmalig und nach bestimmten Regeln sogar noch nach dem Rentenbeginn möglich.

Die Versicherungsleistung können Sie ab dem vollendeten 62. Lebensjahr jederzeit steuerbegünstigt erhalten. Sie haben die Wahl zwischen einer lebenslangen Rente, einer einmaligen Kapitalauszahlung oder einer Kombination aus beidem – ganz wie es Ihnen am besten passt.

Ja. Als steuerpflichtiges Einkommen fallen auf die Rentenleistung Steuern an, allerdings nur auf den Ertragsanteil. Seine Höhe richtet sich nach Ihrem Alter bei Rentenbeginn. Je später Sie Ihre Rente beziehen, desto niedriger ist der steuerpflichtige Anteil (z.B. 17% Ertragsanteil bei Rentenbeginn mit 67 Jahren).

Das bietet Ihnen die private Rente

  • Versicherungsleistung wahlweise als lebenslange Rente, als einmaliger Betrag oder Kombination aus beidem
  • Kapitalentnahme in der Ansparphase möglich
  • Einmalige Kapitalentnahme in der Rentenzahlungszeit
  • Keine Gesundheitsprüfung
  • Freiwillige Zuzahlungen sind möglich

 

Welche Anlageform darf es sein?

Wie Sie Ihr Geld für sich arbeiten lassen, entscheiden Sie: entweder als Vorsorgeinvest Spezial oder als VarioInvest Rente.Wählen Sie selbst Ihren Weg zwischen sicherheits- und chancenorientierter Anlageform.

Wussten Sie schon …

wofür die Rentengarantiezeit vereinbart wird?

 

Grundsätzlich erhalten Sie Ihre Rente bis zu Ihrem Lebensende. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Hinterbliebenen weiterhin eine Rentenzahlung erhalten, legen Sie eine Rentengarantiezeit fest. Sollten Sie das Ende dieser Garantiezeit nicht mehr erleben, erhält die von Ihnen zuvor bestimmte Person (z.B. Ihr Ehepartner) Ihre Rente bis zum vereinbarten Ablauf.

 

Vertragspartner und Risikoträger ist Zurich Deutsche Herold Lebensversicherung AG

nach oben