Bis zuletzt an alles gedacht

Die Sterbegeld-Versicherung

 

Ob See-, Wald-, Feuer- oder klassische Erdbestattung: Mit der Sterbegeld-Versicherung schaffen Sie die nötige finanzielle Basis, damit nach Ihrem Tod alles nach Ihren Vorstellungen geregelt werden kann. Die Versicherungssumme erhält die von Ihnen bestimmte Person oder Institution.

Die Sterbegeld-Versicherung können Sie bis zu einem Alter von einschließlich 80 Jahren ohne Gesundheitsprüfung abschließen. Ab Ihrem 85. Lebensjahr läuft sie beitragsfrei weiter.

 

Besonderheiten

  • Abschließbar bis einschließlich zum 80. Lebensjahr
  • Aufnahme ohne Gesundheitsprüfung
  • Wertzuwachs durch verzinsliche Anlage
  • Frei wählbare Versicherungssumme bis zu 25.000 Euro
  • Bezugsrecht frei bestimmbar (z.B. Ehepartner, aufgeteilt an Kinder oder Enkel, Bestattungsinstitut)
  • Auszahlung der Versicherungssumme einkommensteuerfrei (Erbschaftssteuerfreibeträge beachten)
  • Günstige Beiträge auch für Ältere; ab dem 85. Lebensjahr läuft die Versicherung beitragsfrei weiter
  • Sofortige und volle Leistung bei Unfalltod

 

Tipp

Überschlagen Sie grob, welche Kosten z.B. durch Trauerfeier, Bestattung, Friedhofsgebühren und Grabpflege entstehen können. Dann haben Sie eine bessere Vorstellung, welche Versicherungssumme Sie wählen möchten.

Sprechen Sie auch mit der begünstigten Person über Ihre Wünsche und Vorstellungen. Dann sind später keine Fragen mehr offen.

nach oben